Wenn der Fitness-Guru ruft…

Die frühe Menschheit hielt sich mit Sprints und waghalsigen Kletterpartien fit, um dem Säbelzahntiger oder einem wildgewordenen Mammut zu entkommen. Das ist heute natürlich nicht mehr der Fall, und wir sitzen uns zumeist den ganzen Tag unseren Allerwertesten platt. Da muss man sich natürlich neue „Feinde“ suchen, vor denen man weglaufen kann. Ober für die man… Wenn der Fitness-Guru ruft… weiterlesen

Tausend mal berührt….

…und nie ist was passiert. Seit neun Jahren stehen nun schon die Kühe auf der Weide. Eingezäunt mit einem mobilen Zaun. Mit Strom. Und Merlin läuft drunterher. Mit hoch erhobener Rute, wie es sich für einen Rüden seines Schlages gehört. Munter schnuffelt er auf der Kuhweide herum, gedankenverloren ob der wunderbaren olfaktorischen Canidenpresse. Und läuft… Tausend mal berührt…. weiterlesen

Herbstzeit – Eintopfzeit

Heute hat mein Heißhungergefühl mir mitgeteilt, dass die Eintopfzeit begonnen hat. Schnurstracks in den Supermarkt (heute ohne Panikattacke). Das Objekt der Begierde: Linsen! Ich liebe Linseneintopf. Also los denn!!! Suppenfertige Linsen finde ich im Supermarkt meiner Wahl nicht. Die aus der Dose mit Suppengrün drin. Gar nicht so verkehrt. Gibt’s hier aber nicht. Also in… Herbstzeit – Eintopfzeit weiterlesen

Wie Hund und Katz‘?

Jeder denkt jetzt sofort an das übliche Bild. Hund jagt Katze. Letztere flüchtet auf den Baum und faucht mit gesträubtem Nackenfell. Der Hund läuft nervös um den Baum herum und kläfft und kläfft und kläfft…. Caniden und Feliden sind sich einfach nicht grün. Punkt. Nun hat man aber die beiden Spezies noch nicht persönlich danach gefragt,… Wie Hund und Katz‘? weiterlesen

Human hording

… neeeeiiiiin, entschuldigung, ich meine natürlich animal hording. Ist eine schlimme Sache. Aus falscher Tierliebe nehmen manche Menschen immer mehr Vögel, Kaninchen, Ratten, Katzen, Hunde oder sonstige Haustiere auf. Irgendwann ist die Anzahl der Tiere ins Unermessliche gestiegen, die Menschen haben keinen Überblick mehr. Sie können diese Mengen an Lebewesen nicht mehr ernähren, geschweige denn versorgen.… Human hording weiterlesen

Maximalistische Antipathie

Jeder Mensch hat etwas, das er nicht sonderlich mag. Bei dem einen ist es die Farbe blau, der andere mag kein Unkraut. Fleisch wird von Vegetariern verschmäht, obwohl sie sich schminken..(ist ein anderes, SEHR interessantes Thema).VIP-Menschen mögen keine Kleidung von der Stange (VIP = Very Idiotic People). Anderen wiederum ist ein ungepflegter Rasen ein Gräuel,… Maximalistische Antipathie weiterlesen

Einmal kämmen, bitte!

Das kommt dabei heraus, wenn ich meine Fellnase kämme. Ich mache das sehr regelmässig, zweimal die Woche. Nicht dass jemand meint – Oh Gott, dieser arme verwahrloste Hund! Nein, der Tierschutz muss hier nicht eingreifen. Bei Merlin ist es ganz normal, dass er sooooooo viele Haare verliert. (Erinnert euch in diesem Zusammenhang an meinen armen… Einmal kämmen, bitte! weiterlesen

Eine Hommage an Hugo

Hugo verdient es, seinen Platz in meinem Blog zu bekommen. Er ist allgegenwärtig, stets präsent. Egal, wo ich mich aufhalte – Hugo ist zur Stelle. Sitze ich am Computer, so ist er mit einem Sprung auf dem Schreibtisch, um sofort mein Geschreibsel Korrektur zu lesen. Gern fügt er auch selbst per Tastatur einige Passagen ein.… Eine Hommage an Hugo weiterlesen