Mens sana in corpore sana

Ja, genau so ist das. Mein Fieber bin ich nun endlich los. Auch die Nase erfüllt ohne Murren wieder ihren Zweck. Der „corpore“ ist natürlich geschwächt ob des vielen Liegens und Herumeumelns. Gestrickt habe ich viel in der Zeit. Mützen und Babyschuhe ohne Ende. Ich bin ein Mensch, der – arbeitet er mit den Händen –… Mens sana in corpore sana weiterlesen

Totalausfall

Ihr lieben – ich habe mich am vergangenen WE auf dem Adventsmarkt so richtig mächtig gewaschen erkältet. Ich hatte gedacht, es wäre überstanden, aber nun hat es mich dieses Jahr wirklich noch einmal erwischt. Seid bitte nicht böse, wenn ich die nächsten Tage nichts von mir hören – äh- lesen lasse. Nun ist erst mal… Totalausfall weiterlesen

Leute, kauft Mützen, es wird kalt!

Wie versprochen melde ich mich nach dem ersten Tag vom Weihnachtsmarkt in Borchen/Paderborn heute abend noch einmal zum Kurzbericht. Es ist hier kalt, sehr kalt. Es friert. Und die Menschen kommen zum Glühwein trinken, Bratwurst essen und Geschenke kaufen.

Mützen und Stulpen sind auch dieses Jahr wieder der absolute Renner hier. Gehäkelt oder gestrickt – Hauptsache mollig warm und aussergewöhnlich. Dennoch verspüre ich eine leichte Zurückhaltung bei den Menschen; der Markt ist dieses Jahr auch nicht so gut besucht wie sonst die letzten 11 Jahre. Meiden sie Menschenansammlungen aus gegebenem Anlass?

Aus Erfahrung sind Samstag und Sonntag eh‘ die verkaufsstärksten Tage, man wird sehen.

Mein Stand ist wieder kunterbunt – für jeden ist etwas dabei.

SANYO DIGITAL CAMERA
… vor dem großen Ansturm fotografiert….

Einiges von den hier gezeigten Sachen ist schon verkauft – aber ich habe natürlich reichlich Nachschub als waschechter Strick- und Häkelneird.

Ich habe mir dieses Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht. Alles, was bis Sonntag abend nicht verkauft ist, werde ich für Flüchtlinge in Borchen spenden. Neben den wärmenden Accessoires habe ich auch Babyschühchen und kleine Puppen gebastelt, damit auch für die Kleinsten Neuankömmlinge etwas unter dem Weihnachtsbaum liegt.

So, nun werde ich mich mal ins Bettchen machen, denn morgen ist wieder ein langer, langer Markttag….