Mens sana in corpore sana

Ja, genau so ist das. Mein Fieber bin ich nun endlich los. Auch die Nase erfüllt ohne Murren wieder ihren Zweck. Der „corpore“ ist natürlich geschwächt ob des vielen Liegens und Herumeumelns. Gestrickt habe ich viel in der Zeit. Mützen und Babyschuhe ohne Ende. Ich bin ein Mensch, der – arbeitet er mit den Händen –… Mens sana in corpore sana weiterlesen

Es weihnachtet….

Endlich. Est ist wieder soweit. Ich habe es kaum noch erwarten können. Seit heute morgen liegen in den Supermärkten wieder Dominosteine, Lebkuchen, Spekulatius und alles, was das weihnachtsgeile Herz begehrt. Wie habe ich es nur die knapp neun Monate OHNE aushalten können??? Es wurde aber auch dringend Zeit, dass wir auf Weihnachten vorbereitet werden. Ich stelle… Es weihnachtet…. weiterlesen